Gottesdienste/Seelsorge *

Gottesdienste, seelsorgerische und spirituelle Begleitung ist gerade für unsere Bewohnerinnen und Bewohner von großer Bedeutung und sehr wichtig.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen!

Gottesdienste werden im gewohnten wöchentlichen Rhythmus – allerdings derzeit aufgrund der Covid-19-Notmaßnahmenverordnung der Bundesregierung nicht öffentlich zugängig – weiterhin angeboten.

Alle Gottesdienste werden deshalb derzeit nur – wenn gewünscht – über Zimmerlautsprecher in die Bewohnerzimmer übertragen.

Die Sonn- und Feiertagsgottesdienste der Stadtpfarre Hartberg werden ebenfalls über die Zimmerfernseher mittels Internetübertragung angeboten.

Die Durchführung von Krankensalbungen ist weiterhin – unter Einhaltung besonderer Schutz-, Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in Abstimmung mit dem Pflegepersonal – möglich.

Zur seelsorgerischen Begleitung steht weiterhin die bei uns ehrenamtlich tätige Seelsorgerin Regina Stampfl – neben möglichen persönlichen Besuchen unter besonderen Schutz- und Sicherheitsbestimmungen in Absprache mit dem Pflegepersonal – auch telefonisch oder auch via Skype bzw. mittels Videogespräch zur Verfügung.