Tageszentren *

Der Sozialhilfeverband Hartberg-Fürstenfeld betreibt seit vielen Jahren sehr erfolgreich im Seniorenhaus Menda und auch extern, in Grafendorf, in Vorau, in Pöllau und in Buch-St. Magdalena die teilstationäre Betreuungsform von „Tageszentren“.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

Aufgrund der sehr herausfordernden Situation im Zusammenhang mit COVID-19, insbesondere auch aufgrund von Vorgaben der neuen „COVID-19-Notmaßnahmenverordnung“ der Bundesregierung, ist es leider notwendig, den Betrieb unserer Tageszentren vorübergehend einzustellen.

 

Gründe:

  1. Um die Tagesgäste zu schützen – denn bekanntlich gehören gerade ältere Menschen zum Kreis der besonders zu schützenden Personengruppe
  2. Um die Verbreitung des Virus zu verhindern – das Risiko einer Übertragung ist in Gruppenansammlungen um ein vielfaches höher
  3. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben

(Stichwort: Ausgangsbeschränkungen).

Die Einstellung des Betriebs unserer Tageszentren haben wir vorerst – in Anlehnung an die Dauer der „COVID-19-Notmaßnahmenverordnung“ – bis einschließlich 8. Dezember 2020 festgelegt.